Dubiose Bankgeschäfte

 885 views

Zum Pröll-Imperium gehören auch parteinahe Firmen, Landesunternehmen und die landeseigene Hypo-Bank. Auch hier regiert das Ganoventum: Die Hypo NÖ wird mit Bilanzfälschung, Untreue und Vertuschung buchungspflichtiger Verluste mit hochspekulativen Wertpapieren in Verbindung gebracht. Dank der Skandale im Umfeld der Hypo ist die Korruptionsstaatsanwaltschaft nun Dauergast in NÖ. Gegen Aufsichtsratsmitglieder und VP-NÖ-Klubobmann Schneeberger wird wegen des Verdachts auf Untreue ermittelt, an 27 Orten hat es Hausdurchsuchungen gegeben.

Tatsache ist:
Korruption wuchert auch in der NÖ Landesbank
VP NÖ bedient sich an Landesbank
Hypo NÖ sponsert ÖVP-Veranstaltungen und Vorfeldorganisationen


Quelle und Dank an: SJ Niederösterreich / Bildquelle: Pixabay – Die inhaltliche Verantwortlichkeit liegt bei der Quelle